abstrakte Waldwesen

 

Ich freue mich immer wieder darüber;  hinsehen und entdecken wo andere Menschen einfach achtlos vorbeilaufen.

 

Schon als Kind habe ich gemerkt, dass ich in vielen Alltagsdingen (zum Beispiel im Kuchenteig:), abstrakten Formen, Wolken, Pfützen und anderem

Gestalten oder auch Gesichter entdecken kann:) Es macht mir großen Spaß und lässt mich entspannen auf die Suche zu gehen und zu entdecken.

Was das sammeln von Steinen oder Strandgut am Meer ersetzt, ist die Schatzsuche im Wald:)

 

Viele Waldwesen bleiben verborgen, unter der Erde, in der Höhe...  Umso mehr freue ich mich, wenn mein Blick an einem Stück Holz

oder ähnlichem festhält und sie erkennt. 

Viele Geschichten erzählen über Waldelfen und Wesen die im Wald leben uns womöglich beschützen und uns helfen.

 

Diese Serie meiner abstrakten Waldwesen ist noch nicht vollständig, wird stetig erweitert und steht im Rahmen meiner Wald-Aktionen derzeit nicht zum Verkauf.

Ähnlich intuitive Gestalten, nur dann von mir gestaltete Arbeiten auf Papier sind unter  Daily-Arts/Tägliche Zeichnungen  vom Februar zu finden. 

 

Manche Gestalten sind etwas schwieriger auf Fotos zu erkennen und ich hoffe, dass sie bald ausgestellt werden können.  

Viel Freude beim erkennen.


Nilpferdkopf - Borke

Hundekopf - Stammsplitter - Holz

Wildschwein - Wurzelholz

"der Läufer" - Wurzelholz

Schweineköpfchen - Borke

Seehundkopf -  Holz

Vogelkopf - Stammsplitter- Holz

Baumwesen - Wurzelholz

Vogelkopf - Stammholz