Aktuelles

Hier findet sich eine Auswahl an Aktionen, Presse-, Blog- und TV-Beiträgen!  -  Alle kommenden Ausstellungen sind unter Termine einsehbar.


in der WN am 14.03.2022

Schön war es mal wieder auf eine Veranstaltung meine Arbeiten zu präsentieren. Es ist doch so andres in freudige Gesichter zu sehen:) Auf dem Design Gipfel in Münster habe ich das erste Mal ausgestellt, viele Jahre ist es schon her. Bei schönstem Frühlingswetter kamen die Interessierten:) Danke Herr Möllers, dass sie mich und meine Schale aus der Serie "Geldverschwendung" für ihre Zeilen in der WN-Münster genutzt haben und danke auch an Tim Dechent für seine Bilder.



Die Selbstfürsorge und das h...

Einige Nachrichten habe ich schon bekommen. Ja, ein h ist zu viel. Ein Tippfehler der besonderen Art. Nie hätte ich gedacht dass mich ein h mal so enttäuschen könnte.

Denn, ja ich bin um ein vielfaches mehr enttäuscht als ihr. Jeder und jede von euch, die ihr den Adventskalender so gefeiert habt. 19 Tage lang bekam ich freudestrahlende Reaktionen auf dieses Gemeinschaftsprojekt und dann kam Tag 20 und das h. Auf einmal kippt Freude in Enttäuschung und dieser Unmut muss von manchen deutlich gezeigt werden. Was bedeutet es ein Gemeinschaftsprojekt? Mehrere Menschenarbeiten an einem Projekt und erschaffen  gemeinsam etwas. Nein, ich bin nicht verantwortlich für die Textinhalte und auch nicht für das Korrekturlesen gewesen. Für all den Rest… Illustrationen, Layout, Satzgestaltung, Farbkonzept, diverse Recherchen und und und. Ja, natürlich hätte ich den Fehler entdecken und beheben können… Achtsamkeit am Arbeitsplatz auch mit Zeitdruck? Oft geht es, manchmal nicht und so entstehen Fehler. Ein h ist zu viel und macht mir seit Tagen das Leben schwer. Ich habe mich entschieden die Seite neu drucken zu lassen. Jede und jeder der einen Adventskalender „bei mir“ bestellt hat darf sich gerne über meine Seite hier melden. Die neue Karte schicke ich dann nach.

Was ich dafür brauche: Über welchen Weg wurde der Kalender bei mir bestellt? Wieviel Adventskalender sind es? Und bitte die Adresse und E-Mail. Ich melde mich dann bei dir. Bitte sieh von „was ein tolles Produkt aber ich bin soo enttäuscht ab“

ich weiß dass und teile dieses Gefühl.  Viel habe ich aus diesem Projekt gelernt und auch jetzt, wenn es worum geht? …um die Fehlerkultur.



Rauhnächte

Die Rauhnächte oder auch Rauchnächte stehen vor der Tür. 12 Nächte um den Jahreswechsel die besondere Bedeutung tragen.
Ob das Verabschieden vom vergangen Jahr oder das Willkommen heißen des neuen Jahres mit seinen 12 Monaten. Mit dem Räucherwerk und den Anleitungen
von Teresa Nitsch kannst du dich auf das neue Jahr vorbereiten und deine Wünsche manifestieren. Besonders im diesjährigen Ritual-Rauchnächte-Set ist,
dass in jedem der limitierten Sets 12 verschiedene Herbar-Minis von mir sind, darüber freue ich mich sehr. Teresa stellt Mischungen aus selbst gesammelten Harzen,
Kräutern, Blättern, Hölzern und Früchten zusammen. Du bist interessiert und möchtest mehr über die Rauchnächte und die einzelnen Tage erfahren?
Dann schau gern mal auf der Seite "Wurzelkraut und Feengras" und lass dich inspirieren. Bilder von Teresa Nitsch


*** AdventsVerlosung ***

Advent, Advent... die Zeit ist da und es riecht nach Orangen, Zimt und Nelken.
Teilnahme an der  Adventsverlosung:  Verlosung abgeschlossen.

* Freudeschenker.innen 2021 *

Wir sind Freudeschenker-, Geschenkverpacker- und Onlineverkäufer.innen. Wir führen kleine Unternehmen, die nicht mehr Helfer.innen haben als eine Hand

zählen kann - oft sind wir sogar eine OneMan- oder OneWoman- Show. Du findest in unseren Shops Produkte, die deinen Alltag verschönern

und sich auch wunderbar verschenken lassen - zum Beispiel ressourcenschonende Upcyclingprodukte, liebevolle Papeterie, Kunst, Kunsthandwerk und vieles mehr.

Wir sind eine deutschlandweite Gemeinschaft kleiner Labels und stehen für individuelle, ästhetische sowie einzigartig gestaltete Produkte.

Finde deine Geschenke und Eigengeschenke auf unseren Websites und werde so ganz leicht zum oder zur Freudeschenker.in! Und stell dir nur mal vor...  

jedes Mal wenn bei einem von uns eine Bestellung eingeht, fängt ein Herz an zu hüpfen und ein Lächeln macht sich breit.

Ani, sie kombiniert textile Fundstücke mit modernen, grafischen Mustern und macht hieraus z.B. neue Kissen. Toll, toll, toll!!! Anika Liedtke - www.ani-textildesign

Wir kennen uns schon seit über 10 Jahren. Fahrradschläuche, LKWplanen und Leder sind ihre Materialien. Henry und Katrin Trebstein www-arthurkopf.de

Stines Arbeiten finde ich wunderbar beruhigend und leise. Die Nachhaltigkeit steht bei ihren Produkten weit vorne. Stine Wiemann www.sonst-noch-was.de

Katrin, mit ihr können wir in Gedanken mit besonderen Münzen um die Welt reisen. Sie ist die einzige Münzsägerin die ich kenne.  Katrin Thull - www.muenzsaegewerk.de

Du brauchst ein neues Logo oder Corporate Design? Martina ist eine Grafikerin aus Hamburg. Ich finde es toll dass sie dieses Jahr mit dabei ist:) www.martinaolonschek.de

Annika ist auch neu bei den Freudeschenker.innen und ich bin ganz begeistert von ihren modernen Tier-Portraits und Kinderbüchern. Annika Kuhn - www.printeshop.de

Robert begeistert mich schon seit Jahren mit selbstgebauten Zeichenmaschinen und seiner Experimentierfreude.  Robert Balke - www.robertbalke.de

...& ich Christine. Dieses Jahr hat Stine mir die Arbeit für diese Aktion abgenommen, ich danke ihr sehr dafür das & hoffe es gefällt euch allen. www.christinewiegelmann.de


DEIN Kompass -  Stadtmagazin

Ich habe mich sehr über diese Anfrage und den folgenden Bericht gefreut. Eine Vorstellung von mir und meiner Arbeit im Magazin "Kompass Stadtmagazin" .

Berichtet wird über meine Mitmachen-Aktion... dem Wald-ABC und natürlich über meine Illustrationen wie Postkarten Kunstdrucke und Co.

Danke liebe Jokri für das schöne Interwiew und den Artikel.  Einen kleinen Einblick kann ich hier schon einmal geben, das ganze Magazin ist auch online zu lesen...


wohnen & garten

Wer blättert nicht gerne in Zeitschriften über das Wohnen oder schöne Gärten und läßt sich dabei von der Vielfalt inspirieren? 

Gerne empfehle ich heute die "Wohnen & Garten" vom Burda Verlag. In der Juni-Ausgabe befindet sich ein vierseitiges Firmenportrait über mich und meine Arbeit. 

Ich freu mich sehr darüber und möchte mich ganz herzlich bei dem Team aus der Redaktion und Grafik für die Umsetzung bedanken.

Es ist eine schöne Zusammenarbeit gewesen und hat mir großen Spaß gemacht. Die "Wohnen & Garten" kommt am 19.5.21 in den Handel oder kann auch bestellt werden.

Besonders ist, dass bei diesem Magazin mehrmals im Jahr kleine Gives beiliegen. Diesen Monat ist es ein Set Postkarten mit Motiven von mir.

Es sind sogar ein paar brandneue Motive mit dabei, die erst vor ein paar Tage aus der Druckerei gekommen sind:)

Meine gesamte Auswahl an Sets sind unter Postkartensets zu finden. 

Immer auf dem neusten Stand: "Wohnen & Garten" und christine_wiegelmann_design sind auch auf Instagram zu finden.

 

Ein paar kleine Einblicke in die Zeitschrift kann ich hier schon einmal geben, doch es gibt noch viel mehr zu entdecken...

also nichts wie zum Zeitungshänder des Vertrauens und viel Freude beim lesen!



die Freudeschenker*innen

Wir alle haben einen Begeisterungsauftrag und sind Freudeschenker*innen. Wir führen kleine Unternehmen, die nicht mehr Helfer*innen haben als eine Hand zählen kann.

Wir sind idealistisch und die Freude steht bei unserer Arbeit ganz weit oben! Du findest in unseren Shops Produkte, die den Sinnen schmeicheln zum Beispiel ressourcenschonende Upcyclingprodukte, liebevolle Papeterie und vieles mehr. 

Wir sind eine große deutschlandweite Gemeinschaftund stehen für individuelle, ästhetische und einzigartige Produkte. Finde deine Geschenke und Eigengeschenke auf unseren Websites und werde so ganz leicht zum oder zur Freudeschenker*in. Jedes Mal, wenn bei einem von uns eine Bestellung eingeht, fängt ein Herz an zu hüpfen und ein Lächeln macht sich breit. Code einlösen: Diese Aktion war eine Weihnachtsaktion gültig bis zum 10. Januar 2021.


Im Blogpost bei Geschenkmamsell

Melanie von Geschenkmamsell hat in einem Blogpost eine tolle Auswahl an Kalendern für 2021 zusammengestellt. Schau doch mal rein, meiner ist auch dabei:)

Vielen lieben Dank Melanie für deine Empfehlung!


zauberhaftes Sauerland

Einen wunderbaren Blogbeitrag hat Stefanie Funke über mich verfasst. So aufmerksam und einfühlsam hat sie  geschrieben was mich beschäftigt und woran ich gerade arbeite. zauberhaftes Sauerland heißt ihr Blog, der besonderen Augenmerk auf kleine Manufakturen im Sauerland legt. Sie zeigt den Leserinnen und Lesern das Sauerland 

mal anders, nicht grün und verstaubt sondern frisch, liebevoll, voller Tatendrang und auch dass es  für jüngere Menschen mit Lust auf die Natur reisenswert ist.

Danke liebe Steffi, für diesen Beitrag, Deine Zeit und das Treffen mitten im Wald! 

Das Bild mit mir sowie das Bild mit der Brutkammer sind Fotografien von Stefanie Funke.


SchmuckProdukt - Zeche Zollverein - Essen

Juli-September 2020

Als Gast des Monats JULI und jetzt auch noch AUGUST befindet sich gerade eine kleiner Auswahl meiner Arbeiten, unter anderem meine Petrischalen und Papierarbeiten 

der Serie C-20 in der Galerie SchmuckProdukt von Julia Stotz und Annette Wackermann.

Die Werkstatt der Goldschmiedinnen und die Galerie befinden sich auf dem, als Welterbe ernannten Gelände der Zeche Zollverein in Essen.

Am Schacht Xll findet Ihr nicht nur die Galerie sondern auch noch weitere Kunst und Kultur-Werkstätten. Ich war schon des öfteren auf dem

Zechengelände und finde es immer wieder einen Besuch wert.


Flora & Fauna - Ausstellung

Juni bis Dezember 2020

in der Seesener Zeitung Beobachter wurde heute dieser Bericht über meine Ausstellung im NFBz-Niedersäschen Forstlichen Bildungszentrum in Seelen veröffentlicht.

Karsten Knoblich war schon während des Interviews so angetan und ich finde es wunderbar, wie er alles aufgegriffen und in Worte gefasst hat. Ganz herzlcihen Dank dafür! Danke auch an Herrn Thätner, Frau Hännig, Herrn Hohdang, Frau Morsch-Benneckendorf und alle die die Ausstellung möglich machen! Die ausgestellten Bilder werden über den Sommer gezeigt. Interessierte dürfen sich gerne mit Frau Hännig 05381-985021 in Verbindung setzen. In der Verwaltung können auch Fine Art Prints 30 x 40 cm und Postkarten direkt erworben werden.



Ausstellung - Atelierhaus Aachen e.V.

Im Atelierhaus Aachen e.V.  findet eine tolle Ausstellung statt zwei meiner Arbeiten sind mit in der Ausstellung.

Die dort gezeigten Arbeiten können auch hier bei mir auf der Seite angeschaut werden. 05.-24.05.2020


Einladungskarte

Februar 2020, Veranstaltung leider abgesagt!

Auf der diesjährigen Einladungskarte der FormArt ist meine Vase "Überlebenskünstler" (unten links) abgebildet.

Ich freue mich darüber sehr, Dankeschön Matthias Reckert und Kathrin Wieghardt. 


WP Meschede & Arnsberg

Dezember 2019 WP-Arnsberg-Meschede


Entstehung von Heilpflanzenzeichnungen

Der unten gezeigte Link führt auf die Seite der WALA Heilmittel GmbH. Dort kann zusätzlich der Bericht zu diesem Video gelesen werden.

In einem tollen Team der WALA durfte ich schon des öfteren Zeichnungen mit erarbeiten.

Unfassbar eigenwillig oder überraschend empfindsam - ein Film über ...walaarzneimittel.de



Einladungskarte

Juli 2019

Auf der Vorderseite der Einladungskarte für die Messe "design unter Hundert" sind meine Aquarelllkulturen"

und auf der Rückseite eine meiner Schalen aus der Serie "Geldverschwendung" abgebildet. 

Ich freue mich darüber sehr und sage Dankeschön Matthias Reckert und Kathrin Wieghardt.


Muttertagsaktion 2019

...passend zum Muttertag kamen diese tollen Produkte von Dr. Hauschka in neuem Gewand heraus.

In einem tollen Team haben wir diese Verpackungen erarbeitet und es hat mir riesigen Spaß gemacht mit dabei zu sein. 


zu Besuch bei der WALA-Heilmittel GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Artikel mit Annett Vithlani, Joscha Huter, Miriam Brandau-Lopez (Foto) und mir.

Quell Verlag für nachhaltiges Leben http://www.quellonline.de/aus-der-mitte-wachsend/


in der NRZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schönes abseits der Massenware - nw.de



ein Blogbeitrag bei labelfrei-me

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preview.jpg


ein blogbeitrag bei Meet me at home

Ein toller Blogbeitrag von Meet me at Home über den Design Gipfel in Münster und ich war auch mit dabei:)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Auftritt im ARD


im ARD

ARD, Baden-Baden  1366 × 768 - youtube.com